Neues vom iPhone Italia – Befreiphone

Laut einem Artikel in der Repubblica dauert es nicht mehr lange und das iPhone ist endlich auch in Italien legal zu haben.

Artikel wurde am 11. September 2008 zugefügt:
WAS IST BEFREIPHONE
Momentan kreist in den meisten SEO oder Technologie Blog’s das Wort Befreiphone umher. Befreiphone, was ist das denn? Eigentlich ist das Wort nur eine Farce, zusammengesetzt aus den Wörtern befrei + iPhone, kurz Befreiphone.
Dabei handelt es sich um einen SEO-Wettbewerb der von Macnotes veranstaltet wird. Ziel beim „Befreiphone“-Wettbewerb ist es, bei Google mit dem Suchbegriff Befreiphone auf Platz 1 zu kommen. Die Idee ist an und für sich ja nicht neu, so genannte SEO-Wettbewerbe hat es schön öfters gegeben, z.B. wurde das fantastische Wort Hommingberger Gepardenforelle soweit publik, dass es sogar einen Eintrag in’s Wikipedia bekommen hat.

Zu gewinnen gibt es logischerweise ein iPhone (Befreiphone?) 3G (16 GB, weiß) ohne Simlock im Wert von €1.049,00, so jedenfalls steht es auf der Seite supertopic.de, die gemeinsam mit ihren Lesern auf den ersten Platz bei Google kommen wollen und anschließend das gewonnene iPhone, unter allen Lesern die auf diesen Artikel verlinkt haben, verlosen wollen.
Die genauen Details sind auf www.macnotes.de nachzulesen.
Mehr zum Befreiphone…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.