Apple's neues Airport Extreme

Schneller, weiter, vielseitiger:
Macworld hat es getestet und Gizmodo einige Benchmarks durchgeführt.
Nicht alle Erfahrungen und Berichte beziehen sich auf den neuen WLAN-Standard 802.11n, der dem weißen Router mehr Geschwindigkeit und Reichweite verschaffen soll.

Dass Apple mit der neuen Airport-Extreme-Station einen schnelleren WLAN-Standard eingeführt hat – einen aktuellen Mac vorausgesetzt -, ist inzwischen hinreichend bekannt.
Doch es glänzt mit weiteren Schlüsselfunktionen: Die Station bindet über USB externe Festplatten und Drucker ins Netzwerk ein, mit Hilfe eines einfachen USB-Hubs auch mehrere. Und weitere Details kommen erst langsam ans Tageslicht, nachdem die ersten quadratischen Router bei den Anwendern angekommen sind und erste Tests über sich haben ergehen lassen.
mehr… auf macnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.