Apple Snow Leopard

Ich glaube dieser Titel sagt bereits alles, das einfache, zuverlässige und benutzerfreundliche Mac OS X wird noch besser und erscheint ab 28. August 2009 unter dem Namen Snow Leopard.
Nicht neu erfunden. Aber noch besser. Unter diesem Motto präsentiert Apple das neue Betriebssystem und lässt damit Microsoft erneut alt aussehen, die schon lange Windows 7 ankündigen, das zwar besser sein soll als Vista aber was will das schon heißen?

Bei der Entwicklung von Snow Leopard hatten die Apple Ingenieure nur ein Ziel im Auge: ein großartiges System noch besser zu machen. Sie suchten Bereiche, in denen es etwas zu verbessern, zu vereinfachen oder zu beschleunigen gab – Kleinigkeiten wie das Auswerfen externer Laufwerke, aber auch grundlegende Dinge wie das Installieren des Betriebssystems. In vielen Fällen gelang ihnen dabei der Schritt vom Großartigen zum Fantastischen. Hier ein paar Beispiele, die zeigen sollen, wie sich die Verbesserungen am Mac spürbar auswirken.
http://www.apple.com/de/macosx/refinements/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.